Willkommen beim ASV Maximiliansau!

Termine unter Vorbehalt, eventl. Änderungen in den Rundschreiben oder im Amtsblatt beachten !

loading...

Arbeitseinsätze

Wie sich jeder denken kann, kann man ein Gewässer nicht sich selbst überlassen. Es muss gehegt und gepflegt werden und manchmal geht auch etwas kaputt oder es muss restauriert werden. Wir versuchen, Arbeitseinsätze so interessant und vielfältig wie möglich zu gestalten. Wir besitzen professionelles Werkzeug welches in Eigenleistung angeschafft wurde und von uns regelmäßig gewartet wird. Das heißt, es wird von niemandem verlangt stundenlang mit einer alten, rostigen und stumpfen Zange Äste abzuschneiden. In unseren Reihen sind sehr gute Handwerker und von vielen kann man wirklich etwas fürs Leben lernen. Zur Arbeit gehören u.a. die Begrünung von Flächen, Rasenmähen, der Fischbesatz, das Beschneiden von Büschen, das Einsammeln von Müll (leider), Flurbereinigung im Wald oder auch das Ausmähen und entfernen von abgestorbenen Wasserpflanzen. Da dies oftmals von unseren rüstigen Rentnern bewerkstelligt wird, welche an der Kehle ansässig sind, bleibt diese schweißtreibende Arbeit zu oft alleine an diesen hängen. Wer also Spaß dabei hat, mit einem Angelboot auf der Kehle zu paddeln und diese einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen, der kann sich mit unserem ersten Vorstand oder einem zuständigen Gewässerwart in Verbindung setzen. Dadurch sind auch spontane Arbeitseinsätze möglich, welche uns allen sehr helfen. Da unsere Arbeitseinsätze zumeist gut organisiert und harmonisch ablaufen, kommen viele freiwillige Helfer und dadurch geht die Arbeit zumeist zügig vonstatten. Nach getaner Arbeit sitzt man noch zu einem kleinen Vesper zusammen oder geht angeln. Das heißt: je mehr Helfer wir haben und je mehr anpackende Hände zur Verfügung stehen, umso schneller geht’s zusammen (oder auch alleine) ans Wasser. Die Termine für die Arbeitseinsätze entnehmen sie bitte der Website, den Anschreiben in Papierform (Rundschreiben für Mitglieder) oder tragen sie sich für den Newsletter ein. Dann werden sie pünktlich per Email (inklusive den Anfahrtswegen) über diese Veranstaltungen informiert.